Verkaufsfahrzeuge von BORCO HÖHNS überzeugen durch Qualität und Langlebigkeit - BORCO HÖHNS GmbH
Borco Höhns Verkaufsfahrzeug - Lange Lebensdauer, hoher Wiederverkaufswert

Fahrzeuge von BORCO HÖHNS überzeugen durch ihre Qualität und Langlebigkeit

Es ist nicht der Anschaffungspreis alleine, der darüber entscheidet, ob ein Fahrzeug als günstig oder teuer einzustufen ist. Wichtig sind die Qualität der eingesetzten Materialien, sowie die Haltbarkeit und Langlebigkeit. Ein weiterer, ganz entscheidender, Faktor für viele Unternehmer*innen: Der Wiederverkaufswert ihrer Fahrzeuge. Viele dieser Punkte sprechen für die Anschaffung eines BORCO HÖHNS Verkaufsmobils oder Verkaufsanhängers.

Jeder kennt die Qual der Wahl, die einen heimsucht, wenn wir eine neue Wohnzimmergarnitur, die neue Küche oder einen neuen Wagen bestellen wollen. Eine Flut von Dekoren und Ausstattungsdetails erschlägt uns förmlich und wir fühlen uns schnell überfordert. Die Innenausstattung eines Verkaufsfahrzeuges, gepaart mit den technischen Eigenschaften des Fahrwerkes, stellen jeden Käufer schnell vor eine komplexe Aufgabe.

Angebote von verschiedenen Fahrzeugherstellern werden eingeholt, Zeichnungen werden erstellt und Einrichtungsdetails werden geplant. Bei dieser Masse von technischen Details fällt letztlich doch  die Wahl auf einen günstigeren Fahrzeughersteller. Dabei wird nicht weiter hinterfragt, wie ein Verkaufsfahrzeug konzipiert wurde und welche technischen Details entscheidend für eine lange Laufzeit sind. Denn der Faktor Zeit kann für so manche Überraschung sorgen. Unvorhersehbare technische Defekte und hohe Reparaturkosten übersteigen dann oft den Restwert des Fahrzeuges. Wird nach ein paar Jahren die tatsächliche Laufzeit mit dem Anschaffungspreis verglichen, kommt in vielen Fällen schnell die Erkenntnis, dass sich das vermeintlich günstigere Fahrzeug als die teurere Variante entpuppt.

BORCO HÖHNS setzt seit Jahrzehnten auf Qualität und Langlebigkeit.

Das Unternehmen setzt ausschließlich auf hochwertige Materialen und lässt die Erfahrungen aus der täglichen Praxis seiner Kund*innen und Mitarbeiter*innen in die Fahrzeuge einfließen. Die Wahl der richtigen Materialen, angepasst an den jeweiligen Einsatz, machen die Fahrzeuge von BORCO HÖHNS so zu langlebigen Verkaufsmobilen, die ohne größere Reparaturen über viele Jahre im Einsatz sind.

Edelstahloberflächen für hohe Hygienestandards
Um den höchsten Hygieneanforderungen zu entsprechen, werden Edelstahloberflächen eingesetzt
Edelstahloberflächen verschweißt mit Stoßkanten
Die hochgezogenen Edelstahloberflächen sind mit den Stoßkanten verschweißt und durch die glatten Übergänge leicht zu reinigen

Am Beispiel eines Fisch-Verkaufswagens lassen sich die Qualitätsmerkmale eines echten „Borco“ gut erläutern. Beim Handel mit frischem Fisch sind die Materialien höchsten Anforderungen ausgesetzt. BORCO HÖHNS verwendet im Verkaufsraum grundsätzlich nur wasserbeständige PUR-Materialien, da Holz im täglichen Gebrauch nach kurzer Zeit Wasser aufnehmen und seine Struktur verändern würde. Ein weiterer Grund für den Einsatz von Polyuretan ist die gute Reinigungsfähigkeit, damit die strengen Hygienenormen eingehalten werden können. Da beim Handel mit Fisch mit viel Wasser und Marinaden gearbeitet wird, wird der Fußboden besonders beansprucht. Ein Zwei-Komponenten Polyesteranstrich bildet eine durchgehend geschlossene, wasserabweisende und homogene Bodenwanne ohne Nähte, die sich bis zur Arbeitsfläche hochzieht.

Kühlauszüge für Vorratskühlung und rutschfester PUR Fußboden
Rutschfester PUR Fußboden
Verdampfer Kühlanlagenverflüssiger mit Spezialbeschichtung
Verdampfer – Kupferrohre mit Spezial-LCE-Beschichtung gegen Korrosion
Boden_Polyesterfußboden mit Wanneneffekt
Der Polyester Fußboden wird bewusst hochgezogen, um einen Wanneneffekt zu erzielen
Die stabilen PU und PUR Materialien für Böden und Kühlisolierung sind extrem wasserbeständig und leicht zu reinigen
Die stabilen PU und PUR Materialien für Böden und Kühlisolierung sind extrem wasserbeständig und leicht zu reinigen

Bei den Kühlanlagen kann es zu Korrosion oder Leckagen kommen. Ein leichter Salzgehalt im Wasser und herabtropfende Flüssigkeiten mit einem hohen PH-Wert greifen das Material an und sorgen für Korrosion. BORCO HÖHNS verwendet daher innerhalb des Kühlsystems grundsätzlich verzinnte Kupferrohre bei den Verdampfern und Rohrleitungen. Eine spezielle LCE Beschichtung schützt die Verflüssiger der Kühlanlagen vor Beschädigungen. Edelstahloberflächen auf den Arbeitsflächen sind an den Wänden hochgezogen und bilden auch hier eine Art Wanneneffekt. Alle Bereiche sind hochwertig versiegelt und geben Schmutz und Flüssigkeiten keine Angriffsfläche und schonen somit langfristig das Material.

Analyse und Auswertung von Tausenden Verkäufen zeigt hohen Restwert

Aufgrund dieser Erkenntnisse hat sich der kaufmännische Leiter Gerrit Volger die verkauften Fahrzeuge der letzten Jahre genauer angesehen. Die Auswertung von über 5000 Fahrzeugen hat Volger genau analysiert und die Punkte Qualität, Langlebigkeit, Wiederverkaufswert und Restwert untersucht. Im Ergebnis kam heraus, dass der Restwert eines BORCO Selection Modells nach 6 Jahren immer noch bei bis zu 40% des Neupreises liegt. Damit ist der Wiederverkaufswert deutlich höher als der von Modellen anderer Hersteller.

BORCO HÖHNS sieht sich hier in seiner Strategie bestätigt. Hochwertige Materialien und eine ausgereifte Verarbeitung sorgen für eine hohe Langlebigkeit ihrer Fahrzeuge. Die Verkaufsmobile sind nicht nur ein zuverlässige Begleiter im Verkaufsalltag sondern auch eine wertstabile Investition für das eigene Unternehmen.

Zusammenfassung: